Schnelle, unbürokratische Schadenaufnahme, taggleiche Weitergabe & Bearbeitung

Persönlich bekannte, konstante, festangestellte Ansprechpartner
Zugriff auf alle gängigen Versicherungsgesellschaften -(u.a. Allianz, Alte Leipziger, AXA, Dialog, Versicherungskammer Bayern, Helvetia, Gothaer, R+V, ERGO, HDI, Mannheimer, Nürnberger, Continentale, OCC, Signal, VHV, Württembergische, Zürich, etc.)


Unser Leistungskatalog exklusiv für Firmen und deren Inhaber, zusätzlich speziell für Haus-Verwaltungen. Wir betreuen die Verträge der Unternehmen und die der Inhaber / Geschäftsführer.

ausstellungsversicherung
berufshaftpflichtversicherung
betreiberhaftpflicht für fotovoltaikanlagen
betreiberhaftpflicht für fotovoltaikanlagen münchen
betriebliche altersvorsorge
betriebliche krankenversicherung dachau
betriebliche krankenversicherung münchen
betriebshaftpflicht
betriebshaftpflicht brandschutzhandel dachau
betriebshaftpflicht büroreinigungsbetrieb dachau
betriebshaftpflicht deckung dachau
betriebshaftpflicht für nebengewerbe dachau
betriebshaftpflicht gastro
betriebshaftpflicht keramikwarenhandwerk
betriebshaftpflicht lebensmittelhandel dachau
betriebshaftpflicht nebenerwerb dachau
betriebshaftpflicht präzisionsinstrumentehandel dachau
betriebshaftpflicht risiken dachau
betriebshaftpflicht versicherung dachau
betriebshaftpflicht versicherung münchen
betriebshaftpflicht wasserschaden dachau
betriebshaftpflichtversicherung
betriebsunterbrechungsversicherung ertragsausfallversicherung
cyber risk versicherung
dienstreisekaskoversicherung
direktversicherung pensionskassen
elektronikversicherung hardwaresoftware
erstberatung rechtsschutzversicherung dachau
erstberatung rechtsschutzversicherung münchen
erweiterte produkthaftpflichtversicherung rückrufkostenversicherung
forderungsausfall gewährleistungsversicherung
forderungsausfall kreditversicherungen
fotovoltaikanlage versicherung münchen
fuhrparkversicherung münchen
gebäudeversicherung betriebsgebäude
gebäudeversicherung gewerbe
gebäudeversicherung hausverwalterkonzepte
geschäftsversicherung büroversicherung
geschäftsversicherung inhaltsversicherung
gewerbe versicherung münchen
gewerberechtsschutz versicherung münchen
gewerbeversicherung münchen
glasversicherung gewerbe
gruppenunfallversicherung dachau
gruppenunfallversicherung gewerbe münchen
gruppenunfallversicherung münchen
güterschadenhaftpflichtversicherung
inhaltsversicherung
kfz handel hakenlastversicherung
kfz handel handwerkversicherung
kleinunternehmen betriebshaftpflicht dachau
kraftfahrzeugversicherungen fuhrpark
kraftfahrzeugversicherungen kfz flotte
kraftfahrzeugversicherungen stückprämienmodelle
landwirtschaftliche haftpflicht
landwirtschaftliche hagelversicherung
maschinenversicherung maschinenunterbrechungsversicherung
montageversicherung
montageversicherung münchen
multi riskpolicen
nachhaftungsversicherung betriebshaftpflicht dachau
nutzungsausfall betriebshaftpflicht dachau
rechtsschutzversicherung ärzte dachau
rechtsschutzversicherung ärzte münchen
rechtsschutzversicherung bauherren dachau
rechtsschutzversicherung bauherren münchen
rechtsschutzversicherung dachau
rechtsschutzversicherung firmenrs
rechtsschutzversicherung firmenrs dachau
rechtsschutzversicherung hansemerkur dachau
rechtsschutzversicherung immobiliendarlehen dachau
rechtsschutzversicherung immobilienmakler dachau
rechtsschutzversicherung kfz verkehrs
rechtsschutzversicherung kfz verkehrs dachau
rechtsschutzversicherung mieter dachau
rechtsschutzversicherung vermieter
rechtsschutzversicherung vermieter dachau
rechtsschutzversicherung wohnung grundstück
rechtsschutzversicherung wohnung grundstück dachau
rückdeckungsversicherung
transportversicherung werkverkehrsversicherung
transportversicherung werkverkehrsversicherung dachau
umwelthaftpflicht gewässerschaden
umwelthaftpflicht haftpflichtversicherung
umwelthaftpflicht umweltschaden
veranstalterhaftpflichtversicherung
vereinshaftpflichtversicherung
verkehrshaftungsversicherung
verkehrshaftungsversicherung dachau
vermögensschaden haftpflichtversicherung
versicherungsmakler dachau
versicherungsmakler münchen
vertrauensschadenversicherung
vertrauensschadenversicherung dachau



"




Die Bedeutung der Cyberversicherung

Die Unternehmer arbeiten meistens mit modernen Anlagen, einem guten Netzwerk sowie mit aktuellen Betriebssystemen. Kundendaten, Aufträge und alle Informationen sind in dem IT System abgespeichert und für das Unternehmen jederzeit abrufbar. So gibt es jedoch oftmals einen Virus, welcher das IT System lahmlegen kann. Ebenso ist es möglich, dass ein Mitarbeiter eine wichtige Datenbank versehentlich löscht. Cyber-Bedrohungen oder Datenverlust sind nur einige der denkbaren Szenarien. Eine Cyberversicherung unterstützt die Unternehmen dabei, den Geschäftsbetrieb wieder schnell fortzusetzen. Diese erhalten Ersatz für einen möglichen entstandenen Schaden. Für die jeweiligen Branchen gibt es bei den Anbietern ebenfalls spezielle Konzepte. Die meisten Cyberversicherungen bieten dazu eine Unterstützung bei Problemen im Bereich des Internethandels, Identitäts- und Datendiebstahl, Virenangriffen und Rufschädigung. Diese sollten vor allem bestehende Verträge mit der Versicherung daraufhin prüfen, ob diese Schäden nicht schon sicher abgedeckt sind. Für den privaten Nutzungsbereich ist ein solcher Schutz nach jetzigem Stand meistens überflüssig.

Die Bedeutung der D&O Versicherung

Ob Vorstand, Geschäftsführer oder Aufsichtsrat trotz Erfahrung, genauer Planung und Fachkompetenz können Fehlentscheidungen niemals gänzlich ausgeschlossen werden. Eine D&O Versicherung wird auch Geschäftsführer, Manager oder Organhaftpflicht genannt und schützt umfassend, wenn es im Unternehmen aufgrund von Fehlern zu Schadensersatzforderungen kommt. Die Versicherung für die Directors and Officers (D&O-Versicherung) kann vor allem den Führungskräften aus den einzelnen Bereichen mit einer Verbindung aus Managerrechtsschutz und Managerhaftpflicht gegen die finanziellen Folgen eines Fehlers bewahren. Eine D&O Versicherung schützt beispielsweise Aufsichtsräte und die Manager von Gesellschaften sowie auch die Vorstände gegen Zuwendungen des Unternehmens (Innenhaftung) und von dritten Unternehmen (Außenhaftung). Mit der D&O, einer Kombination aus Vermögensschadenshaftpflichtversicherung und Rechtsschutz sind die Manager als die Entscheidungsträger bei Schäden und einem Rechtsstreit umfangreich abgesichert.

Was ist eine Keymanversicherung?

Eine Keyman-Police wird auch als Schlüsselkraftversicherung bezeichnet. Dies ist eine Versicherung gegen schwere Krankheiten oder Risiken, welche Unternehmen für Schlüsselmitarbeiter/-innen abschließen können. Die Versicherungsnehmer und die Begünstigten sind bei einer derartigen Police der Betrieb. Im Falle einer Leistung bei Tod eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin bekommt das Unternehmen die vereinbarte Leistung ausgezahlt. Ein Schlüsselmitarbeiter zeichnet sich durch eine besondere Schlüsselfunktion aus. Dies sind häufig Führungskräfte, Experten oder Spezialisten, ohne die das Unternehmen aufgeschmissen wären. Das Wissen und die Kontakte bringen das Unternehmen jeden Tag weiter voran. Ebenfalls zum Begriff Schlüsselkraft ist auch die englische Bezeichnung eines “Key Man” bekannt. Bereits der Gedanke daran, auf den verantwortlichen Key Man verzichten zu müssen, ist für das Unternehmen schwer. Dies ist verständlich, denn so folgewidrig ist dies nicht.

Die Bedeutung der betrieblichen Altersvorsorge

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) ist der Oberbegriff für sämtliche finanziellen Leistungen, welche ein Arbeitgeber dem Arbeitnehmer zur Versorgung von Hinterbliebenen, zur Altersversorgung, zur Invaliditätsversorgung bei Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit oder bei Tod zusagt. Diese Betriebsrenten sind für die meisten Arbeitnehmer eine zweckmäßige Möglichkeit, Einbußen in ihrer gesetzlichen Rente zu kompensieren. Generell wird die Höhe der Renten in den folgenden Jahren weiter schrumpfen; immer weniger Mitarbeiter müssen in Zukunft mehr und mehr Rentner finanzieren. Um den Lebensstandard auch im Alter abzusichern, wird eine zusätzliche Vorsorge aus diesem Grund immer wichtiger. Für die betriebliche Altersvorsorge bzw. die betriebliche Altersversorgung wurde das Kürzel bAV eingeführt. Abgesehen von den verschiedenen Begriffen stehen die Mitarbeiter vor allem vor jener Frage, ob sich dies lohnen kann. Dabei sollten diese auf jeden Fall einige Grundsätze beachten. Mithilfe einer bAV lässt sich die Lücke bei der Rente wenigstens verkleinern. Dies erfolgt teils auf Initiative eines Arbeitgebers, teils aufgrund des bestehenden Tarifvertrags oder auf eigene Unternehmensinitiative. So hatten Ende 2017 etwa 18 Millionen Mitarbeiter und damit mehr als die Hälfte der Beschäftigten einen Anspruch auf die bAV-Rente.

Was ist eine Produkthaftpflicht?

Jedes Unternehmen, welches Produkte produziert, bearbeitet oder damit Handel betreibt, benötigt eine geeignete Produkthaftpflichtversicherung. Für Händler oder Hersteller reicht eine Produkt und Betriebshaftpflichtversicherung in aller Regel aus. So kann im Einzelfall zusätzlich eine bloße Vermögensschadenhaftpflicht wichtig sein. Die Produkthaftpflichtversicherung schützt die Hersteller und Händler vor den Schadenersatzansprüchen gegenüber Dritten, wenn das Produkt fehlerhaft ist und hierdurch Sach- oder Personenschäden entstehen. Die Basis ist außer dem BGB auch das geltende Produkthaftungsgesetz. Nach jenem Gesetz haftet der/die Hersteller/in des Produktes unabhängig von seinem bzw. ihrem eigenen Verschulden. Die Produkthaftpflichtversicherung ist deshalb ein bedeutender Schutz für Unternehmen.

Die Bedeutung der Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung bzw. die Berufshaftpflicht springt für die Versicherten bei Schäden an Dritten ein und kann Unternehmen vor hohen finanziellen Belastungen schützen, die schlimmstenfalls die berufliche Existenz bedrohen könnten. Generell kostet eine passende Berufshaftpflichtversicherung zwischen 160 und 1.200 Euro im Jahr je nach persönlichem Risiko. Beim Abschluss der Berufshaftpflichtversicherung ist es aus diesem Grund wichtig, das einzelne Risiko realistisch abzuschätzen und somit die passende Summe zur Deckung zu bestimmen.

Was ist eine Maschinenversicherung?

Durch die Maschinenversicherung werden alle unvorhersehbaren und plötzlichen Schäden abgedeckt, welche an betrieblich genutzten Maschinen, Geräten und Anlagen auftreten. Bedeutend dabei ist, dass die zu versichernden Maschinen in jener Police aufgeführt sind. Vor allem transportable und fahrbare Geräte sind durch die Mobilität sehr vielen Gefahren ausgesetzt. Mit der Maschinenversicherung sichern die Unternehmen sich gegen finanzielle Einbußen in einem Schadenfall ab. Dies sind vor allem Sachschäden durch Versagen von Regel, Sicherheits und Messeinrichtungen, Bedienungsfehler und Vorsatz Dritter sowie Fahrlässigkeit und Konstruktions, Ausführungs oder Materialfehlern.

Die Bedeutung der Betriebsunterbrechungsversicherung

Bei einer Betriebsunterbrechungsversicherung sind vor allem die Leistungen und die Kosten besonders wichtig. Manchmal reicht schon ein brennender Abfalleimer, eine berstende Wasserleitung und betriebswichtige Maschinen fallen für eine lange Zeit aus. Bereits eine solche Störung im Ablauf des Betriebes kann hohe wirtschaftliche Folgen mit sich ziehen. Eventuell muss das Unternehmen sogar für einen langen Zeitraum schließen und steht dann sehr schnell die Existenz auf dem Spiel. Dabei können die laufenden Kosten nicht erwirtschaftet und die Gewinne nicht erreicht werden. Mit einer solchen Versicherung bei einer Betriebsunterbrechung sind die Unternehmen stets auf der sicheren Seite. Eine solche Betriebsunterbrechungsversicherung greift dann, wenn durch die Störung im Betrieb aufgrund des versicherten Sachschadens eine Minderung der Erträge entsteht. Eine Betriebsunterbrechungsversicherung soll immer dann leisten, wenn der Betrieb aufgrund verschiedenen Gründen unterbrochen wird. Damit dies ohne Komplikationen und reibungslos stattfindet und die Unternehmen die entsprechende Entschädigung erhalten, ist es sehr wichtig, dass diese auf die den spezifischen Betrieb zugeschnitten ist. Für die Versicherer ist es aus diesem Grund wichtig zu wissen, was für den Betrieb wichtig ist, welche Risiken entstehen könne und wie viel Umsatz genau verloren geht, wenn der Betrieb zum Stillstand kommt.

Was ist eine Güterschadenhaftpflichtversicherung?

Die Güterschadenhaftpflichtversicherung wird auch Güter oder Transportversicherung genannt. Diese kommt immer dann für Schäden auf, die den Führern der Fracht während der Transportdienstleistungen entstehen. Der Schutz gilt, wenn die Waren übernommen werden und deckt den Verlust oder die Beschädigung ab und kommt daher für die Kosten einer Fristüberschreitung auf. Der bekannteste Fall, indem die Haftpflichtversicherung für Güterschäden die Gebühren übernimmt, sind solche Schäden durch Verkehrsunfälle. Wenn die Waren auf diese Weise zerstört oder beschädigt werden, kommt eine Güterschadenhaftpflichtversicherung für den Schaden auf, welcher dem Kunden durch diesen Unfall entsteht, auf. Die Schäden am Fahrzeug umfasst dies jedoch nicht. Diese werden durch die KFZ Versicherung gezahlt.